Workshop

„Abstand halten“ - Die Dynamik zwischen Mensch und Raum “

Zwischen Mensch und Raum bestehen Wechselbeziehungen, die uns häufig nicht bewusst sind. Im beruflichen Kontext spiegelt die Position im Raum Rolle, Funktion und Einfluss.

Abstand halten – was macht das mit uns und wie wirken sich diese neuen Regeln auf den beruflichen Kontext des Beraters und der Klienten aus. Wie justieren wir nun Nähe und Distanz im Rahmen der der Kontaktbeschränkungen und welchen raum braucht es, um sich wohl und geschützt zu fühlen?


Dieser Workshop findet im Rahmen der DGSv Kompass-Tage am 16. Oktober 2020 in Leipzig statt. Weitere Info und Anmeldung:
Manuela Wittig, Tel. 0221 -92004-16, manuelawittig@dgsv.de