Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin in einem Neubau in Köln Flittard

Das Foyer, dessen Wände in einer Spiralform gebaut sind, nimmt den Patienten auf und gibt ihm das Gefühl von Geborgenheit und Halt. Das angrenzende Wartezimmer, offen gestaltet, bindet den Patienten in das Praxisgeschehen mit ein.

Grundriss Entwurf

Wartezimmer Eingang Empfang

Ziel war es einerseits eine große Schaufensterfront zu schaffen und andererseits die schmale, langegestreckte Form des Grundrisses optimal zu zonieren, so dass sie ihren schlauchartigen Charakter verliert und einladend auf den Kunden wirkt.