Mein Selbstverständnis als Coach und Supervisorin

Coaching

Coaching zielt auf die Begleitung beruflicher Veränderungen. Häufig geht es dabei auch um Fragen der Work-Life-Balance. Der Auslöser für einen Coaching-Prozess ist oft eine Krise oder ein mehr oder weniger klarer Veränderungswunsch. Je nach der Ausgangslage ergeben sich unterschiedliche Formate:

Kommen Sie mit einem Veränderungswunsch, folgt in der Regel ein Coaching, dass Ihren Veränderungsprozess über einen längeren Zeitraum begleitet, meist mit Sitzungen in Abständen von 3-4 Wochen.
Wollen Sie eine akute Krise bewältigen, werden Sie erfahrungsgemäß 3-5 Sitzungen in kürzeren Abständen mit einer Dauer von 60-90 Minuten in Anspruch nehmen. Mitunter ergibt sich aus einer Krise auch ein Veränderungswunsch, so dass das Coaching in größeren Abständen fortgesetzt werden kann.

 

>> weiter zur Supervision

>> zurück zur Übersicht